HOME
-
DEUTSCH
|
ENGLISCH
Anfahrt
|
Kontakt
 
Laissez-faire & Exklusivität

In MARIAS LAND ist die Natur die Hauptdarstellerin, so wie im Leben jedes Gastes individuell, dessen Vorstellung entsprechend, wie er diese erleben möchte. Wir von MARIAS LAND schaffen die Rahmenbedingungen für eine absolut zwanglose und zeitlich ungebundene Begegnung zwischen Mensch und Natur, ohne formalistischen Druck oder Konsumationszwänge.

Eine in Österreich neue Form von Freizeiterlebnis

Der wichtigste Unterschied für unsere Gäste ist: Jede mögliche Freizeit hier zu verbringen wenn Sie dazu Lust haben, denn …

  • Sie können jeden schönen Tag/Halbtag/Abend spontan hier ausnutzen.
  • es ist keine Planung erforderlich und es entstehen auch keine speziellen Mehrkosten.
  • Sie können Ihre Freizeitkosten exakt planen, da in Fixpauschale enthalten.
  • tägliche Verpflegung fällt nicht ins Gewicht, da Sie sich hier wie dort selbst versorgen können oder einen Gastronomiebesuch hier wie dort gesondert bezahlen, jedoch hier beste Produkte, direkt am Ursprung, beim Produzenten konsumieren und kaufen können.
  • in MARIAS LAND wird kein Kauf- oder Konsumzwang ausgeübt
  • hier ist das Heilklima des Schneeberges und die reine Bergluft im Vergleich zur Stadt.
  • die Sonne scheint im Winter bei Nebel im Wiener Becken und Wien.
  • es herrschen erfrischende Temperaturen im Sommer, anstatt der Hitze in der Stadt.
  • tagsüber bezaubert die Landschaft und in der Nacht die Ruhe im Vergleich zur Stadt.
  • der unmittelbare, exklusive Zugang zur geliebten Freizeitbeschäftigung in der Natur ist kein Problem.
  • man spürt den unmittelbaren Bezug zum Ursprung von sauberem Wasser und den Lebensmitteln.
  • Sie begegnen hier wenigen fremden Menschen und können sich in der Natur zurückziehen.

Durch keine Art von Komfort und Wellnesseinrichtung kann dieses Angebot in der Stadt künstlich geschaffen und am Wohnort unserer Gäste in der Stadt hergestellt werden.

Auf den Punkt gebracht, besteht die EXKLUSIVITÄT von MARIAS LAND in 3 Kernpunkten:

  • Dem vertrauten, spontanen, wiederkehrenden Kurzaufenthalt in der Freizeit, von mittel- bis langfristigen Stammgästen versus kaltem, lautem Massen- & Urlaubstourismus.
  • Nur der Gast bestimmt, wann, wie, wo, was er konsumiert, nicht die Freizeiteinrichtung, nicht der Beherbergungsbetrieb, nicht der Gastronomiebetrieb.
  • MARIAS LAND „hält bereit, in Stand und sich verfügbar“ – während der Gast entscheidet, wann er sich was nimmt, nutzt, konsumiert.

Die gesamte Infrastruktur der unmittelbaren Freizeitmöglichkeiten liegt in einem weitläufigen Gutsbetrieb, wodurch aus einer Hand ein spanungsfreies Umfeld gewährleistet wird.

 
Aktuell in Marias Land
Verkaufsstellen Eismeersaibling & Angusrind über Wintersaison

Hier klicken und Verkaufsstellen in NÖ & Wien ansehen

Neu: Jetzt auch in Baden und Mödling

GPS Navigation beim Wandern

25 geo referenzierte Rundwanderungen von/nach MARIAS LAND zwischen Rax- und Schneebergbahn auf Gansplateau mit Bodenwiese entdecken,
Wanderroute von GeoPDF aufs Handy downloaden!

Seeprojekt MARIAS LAND

MARIAS LAND erweckt einen vor gut 250 Jahren verschwundenen See am Schneeberg zu neuem Leben. Westlich davon, in sonniger Lage mit herrlichen Blick über den See und die bezaubernde Bergkulisse, entstehen Chalets in bodenständiger Holzbauweise sowie ein Restaurant mit Seeblick als eigenständiges ökotouristisches Angebot am Schneeberg, nur 1h südlich von Wien.

mehr erfahren...

Öffnungszeiten

MAI bis OKTOBER
Donnerstag bis Sonntag
11-19h




Restaurant
Weinkeller
Klubhaus
Chalet
Fotos
Kurzfilm
TV Dokus
Medienecho
Impressum
Downloads
Schneebergland
Puchberg/Schneeberg
Free Green Developer
Free Green Austria
ANFAHRT
KONTAKT